Der Vorleser-Kolumnistengipfel

Fotocollage mit den Kolumnisten Horst Evers, Harald Martenstein und Axel Hacke

Der Vorleser-Kolumnistengipfel

Das ist der Gipfel: Axel Hacke, Harald Martenstein und Horst Evers – bei den WDR5 Vorlesern stehen die erfolgreichsten Kolumnisten und Kurzgeschichtenautoren Deutschlands erstmals gemeinsam auf einer Bühne.

Sie sind satirischen Edelfedern, geschätzte Kollegen und liebste Konkurrenten. Hacke im "SZ Magazin" oder Martenstein im "ZEITmagazin“"- wer hat in dieser Woche die unerhörteste Idee, den witzigsten Dreh, den eleganteren Text? Im Talk mit Gastgeber Horst Evers steht Axel Hacke unumwunden zu seinen Komplexen gegenüber Harald Martenstein. Und der revanchiert sich, indem er anbietet, das Genre „Kolumne“ im Deutschen gleich durch das Wort „Hacke“ zu ersetzen, wie das bei „Tempo“ und Papiertaschentuch ja auch üblich sei.

Zwei Große ihres Fachs lesen ihre besten Texte, feiern ihre Rivalität und freuen sich an den sprühenden Ideen des Anderen. Bestseller-Autor Horst Evers steuert einige seiner absurden Kurzgeschichten bei. Kurz: Ein Vorleser-Abend, den man nicht verpassen sollte.

Aufzeichnung vom 10. April 2018 aus dem Pantheon in Bonn

Redaktion David Rother

Stand: 22.03.2018, 15:15