Live hören
Jetzt läuft: Sergio's Dance von Ambala

Kommissar Schneider liest persönlich

Helge Schneider, Entertainer, Musiker

Kommissar Schneider liest persönlich

Finstere Fälle zur dunklen Jahreszeit - im Krimi-Winter präsentiert die Leselounge die Speerspitze der deutschsprachigen Krimi-Autoren. Denkwürdige Lesungen und Live-Hörspiele garantieren eine spannende und höchst unterhaltsame Tätersuche.

Finstere Fälle zur dunklen Jahreszeit - im Krimi-Winter präsentiert die Leselounge die Speerspitze der deutschsprachigen Krimi-Autoren. Denkwürdige Lesungen und Live-Hörspiele garantieren eine spannende und höchst unterhaltsame Tätersuche.

"Zieh dich aus, du alte Hippe!" hörte der Augenzeuge. Doch sie tat es nicht. Deshalb wurde sie umgebracht. Das Mordwerkzeug: eine Chappidose? Wer ist der Mörder? Und die vielen anderen Leichen?

Helge Schneider polarisiert bis heute: Man liebt den Quatsch, den er macht, oder man verlässt kopfschüttelnd den Saal. Mit „Katzeklo“ und seinem Film „Texas“ ist Schneider gerade in aller Munde, als 1994 sein erster Roman erscheint. Die Fans jubeln, Marcel Reich-Ranicki weigert sich, das Buch zu lesen. Ist „Zieh dich aus du alte Hippe“ ein klassischer Krimi? Natürlich nicht. Ist es ein klassischer Helge? Auf jeden Fall. Und wenn Kommissar Schneider auch noch höchstpersönlich aus seinem Werk vorliest, ist beste Unterhaltung garantiert.

Aufnahme vom 23. November 1994 aus dem Pantheon in Bonn

Redaktion Anja Iven und Michael Lohse

Kommissar Schneider liest persönlich

WDR 5 Leselounge 20.01.2019 55:30 Min. WDR 5

Stand: 09.01.2019, 16:45