Live hören
Jetzt läuft: Life Is Short von Jack and the Weatherman

Lauschen auf den Klang des Lebens

Portrait Martin Schleske.

Lauschen auf den Klang des Lebens

Von Burkhard Reinartz

Martin Schleske gehört zu den großen Geigenbauern der Welt. Jedes Jahr verlassen fünfzehn bis zwanzig Violinen seine Werkstatt und erklingen auf internationalen Konzertbühnen. Doch Schleske ist nicht nur ein Meister seines künstlerischen Handwerks. Er versteht sein Tun als Ausdruck eines spirituellen Weges.

Und vergleicht die wesentlichen Arbeitsschritte wie das Aussuchen des richtigen Holzes oder das Schleifen und Lackieren der Violindecke mit den spirituellen Herausforderungen des Menschen im Alltag. "Jeder Mensch, der in seiner Berufung lebt, der lebt seinen Gottesdienst". Martin Schlenske ist überzeugter Christ, aber auch durch Schriften des Judentums und des chinesischen Weisen Laotse geprägt. Im Geiste dieser drei Traditionen sagt er: "Musik ist in Klang gegossenes Gebet".

Redaktion: Theo Dierkes

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr
auf WDR 3 und um 13.30 Uhr auf WDR 5.

Stand: 28.03.2018, 15:15