Live hören
Jetzt läuft: Arcady von Peter Doherty

Spirituelle Brücke: Heilige Musik heute

Instrumente stehen im Konzertsaal des Arvo Pärt Zentrums. In dem lichtdurchfluteten Neubau in einem Kiefernwald nahe der Ostsee befinden sich das Archiv, ein Konzertsaal mit 150 Sitzplätzen, eine Bibliothek, Lese- und Seminarräume und Ausstellungsflächen.

Spirituelle Brücke: Heilige Musik heute

Von Burkhard Reinartz

Wurde in den letzten Jahrhunderten "Heilige Musik“ mit sakraler Kirchenmusik gleichgesetzt, so gibt es heute ein neues Verständnis transzendenter Musik, das von Jazz bis zu anderen Arten zeitgenössischer Musik reicht.

Immer geht es dabei um das Erleben von Heil und Ganzheit. Und oft spielt Stille dabei eine wichtige Rolle. Musik wie die von Gustav Mahler oder Johann Sebastian Bach spiegelt natürlich auch die Stimmung ihrer Epoche. Und hat gleichzeitig etwas Zeitloses, das moderne Menschen auch heute noch bewegt. Diese spirituelle Dimension der Klänge bildet auch in einer materialistisch eingestellten Welt die geistige Grundlage vieler Gegenwartskünstler. So schreibt der estländische Komponist Arvo Pärt: "Ich bin auf der Suche nach einer Klanginsel, in der ein Dialog mit Gott entstehen könnte".

Redaktion: Theo Dierkes

Spirituelle Brücke: Heilige Musik heute

WDR Lebenszeichen 21.04.2019 29:08 Min. WDR 5

Download

Das Lebenszeichen läuft immer sonn- und feiertags um 08.30 Uhr
auf WDR 3 und um 13.30 Uhr auf WDR 5.

Stand: 12.04.2019, 13:19