Live hören
Jetzt läuft: Hey Stranger von Mandolin Orange

Wie mächtig ist Musik in unserem Leben?

Wie mächtig ist Musik in unserem Leben?

"Sag mir, was Du hörst, und ich sag Dir, wer Du bist." Musik ist Kunst – und Kommunikation. Ein Lebensgefühl, das den Künstler mit der Hörerin verbindet. Und eine Frage der Identität?

Wer sich für eine Musikrichtung entscheidet, der fühlt sich oft auch einem bestimmten Lebensgefühl verbunden und einer Gruppe von Gleichgesinnten. Die Musik kann also zum Soundtrack des Lebens werden. Wenn Musik Identität schafft – was sagt das über uns aus, wenn wir Klassik, Rock, Pop oder Jazz bevorzugen? Stimmen diese Schubladen noch – oder lösen sich musikalische Genregrenzen immer stärker auf? Wie kann Musik noch Zugehörigkeit und Identität stiften? Kann sie Kulturen verbinden?

Wie mächtig ist Musik in unserem Leben?

WDR 5 Funkhausgespräche | 24.01.2019 | 01:06:21 Std.

Download

Redaktion: Ulrich Horstmann

Moderation: Judith Schulte-Loh

Judith Schulte-Loh

Gäste:

Wolfgang Niedecken, BAP

Wolfgang Niedecken

"Identität hat was mit Authentizität zu tun. Authentische Musiker haben mich immer schon mehr interessiert als die, die sich an einem Zielpublikum orientieren und sich anpassen. Ich stehe mehr auf Künstler als auf Dekorateure."

Kultur und Politik: Wolfgang Niedecken, "Kristallnaach"

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche | 09.11.2018 | 09:34 Min.

Download

Gülru Ensari, Pianistin

Gülru Ensari

"Aus der Musik entsteht die Identität - und dann entsteht Musik aus der Identität."

Kurt Tallert, Rapper als Retrogott

Kurt Tallert

"Die Identität ist eine nicht ungefährliche Verkrampfung unseres Denkens und genauso fragwürdig, wie sie uns selbstverständlich zu sein scheint, in der Musik, in der Kunst und überall."

Gesa zur Nieden, Musikwissenschaftlerin

Gesa zur Nieden

"Auch im Musikleben werden Identitäten in jeder Situation wieder neu erlebt, angepasst und erklärt. Die spannende Frage ist, wann Identitäten beim Musizieren oder Musikerleben für Grenzziehungen genutzt werden, und wann zur Verständigung."

Funkhausgespräche
Datum: Donnerstag, 24.01.2019
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz
50667 Köln
Beginn: 20.04 Uhr
Ende: 21.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Karten:

Eintritt frei

Stand: 21.01.2019, 09:52