Live hören
Jetzt läuft: Both Sides Now (Instrumental) von Dexys

Josef Albert Slominski, Deutschlands dienstältester Pressefotograf

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z
Josef Slominski und seine Fotos

Erlebte Geschichten (05.07.2020)

Josef Albert Slominski, Deutschlands dienstältester Pressefotograf

Von Andrea Lieblang

Josef Albert Slominski, 1937 in Bochum geboren und gelernter Schriftsetzer, wurde in die Gründungsredaktion einer neuen Kirchenzeitung nach Essen berufen. Er blieb nur ein halbes Jahr, zu groß war sein Interesse an der Fotografie. Seither arbeitet der temperamentvolle Mann als freier Pressefotograf.

1954 lichtete er zum ersten Mal Bundeskanzler Konrad Adenauer ab. Ein Jahr später mit Pius XII. seinen ersten Papst. Seitdem hat er alle sieben Kanzler und die Kanzlerin portraitiert – und ebenso viele Päpste, weshalb er auch im Vatikan der Dienst älteste Fotograf ist. Seine Portraits sind gefragt: von Peter Maffay, Titus Dittmann oder Giovanni di Lorenzo und vielen anderen.

Über sechzig Jahre schaut Josef Albert Slominski durch die Linse. Er lebt am Rande des Teutoburger Waldes in Tecklenburg und denkt gar nicht daran, aufzuhören.

Redaktion Hildegard Schulte

Josef Albert Slominski, Fotograf

WDR 5 Erlebte Geschichten 05.07.2020 21:35 Min. Verfügbar bis 06.07.2099 WDR 5

Download

Stand: 10.06.2020, 12:32