Live hören
Jetzt läuft: Smiling (Instrumental) von Lady Wray

Update 40.0 - Die "tageszeitung" im Zeitalter der Digital Natives

Redaktionsraum der Tageszeitung taz, 10.09.2018

Update 40.0 - Die "tageszeitung" im Zeitalter der Digital Natives

Von Detlef Berentzen

Die linke Tageszeitung, kurz "taz", wird 40 Jahre alt. Und alles soll anders werden. Die analoge Zeitung scheint am Ende, die Abokurve der Papierausgabe sinkt bedrohlich. Nun soll der Aufbruch ins Digitale Zeitalter den Neuanfang bringen.

Nullnummer der "taz" am 17.04.1979

Die taz braucht dringend neue digitale und profitable Ideen für einen Zeitungsmarkt, der sich fast täglich radikal verändert. Also gibt es ausreichend Kontroversen, dazu berechtigte Zweifel und Ängste, aber auch einen verrückten Mut, der das Blatt Richtung Zukunft tragen soll. Begleitet von einer streitbaren Genossenschaft, die für die ökonomische Unabhängigkeit der Zeitung zuständig ist. Der Umzug der taz in ihren neu gebauten Berliner "Tower" soll nun die "digitale Transformation" einleiten - so der Plan. Detlef Berentzen, selbst ehemaliger "tazler" der frühen Jahre, hat den Umzug begleitet, den Debatten und Sounds des Aufbruchs nachgespürt und mit Beteiligten und ExpertInnen die digitale Zukunft eines kritischen Journalismus erörtert.

Update 40.0 - Die "tageszeitung" im Zeitalter der Digital Native

Dok 5 - Das Feature 14.04.2019 52:58 Min. Verfügbar bis 11.04.2020 WDR 5 Von Detlef BerentzenDetlef Berentzen

Download

Ausstrahlung am 14. April 2019, Wiederholung am 15. April 2019
Von Detlef Berentzen
Redaktion: Leslie Rosin
Produktion: SWR/WDR 2019

Stand: 15.03.2019, 14:25