Live hören
Jetzt läuft: Routes von Lewis Bootle

Mexiko – Hoffnung im Narco Land?

Demonstrant hält ein Schild auf dem Obrador mit Korruption in Verbindung gebracht wird.

Mexiko – Hoffnung im Narco Land?

Von Erika Harzer und Wolf-Dieter Vogel

Menschen verschwinden oder werden auf offener Straße hingerichtet. Drogenkartelle haben die Macht im Land. Mexiko ist über Jahrzehnte zum Symbol eines gescheiterten Staates geworden. Hat der neue Präsident eine Chance, etwas zu ändern?

Die Wahl von Andres Manuel Lopez Obrador war von großen Hoffnungen begleitet. Doch knapp ein Jahr nach seinem Amtsantritt erweist sich, wie schwer es ist, die Macht der rivalisierenden Banden zu brechen. Die Autoren erlebten den Alltag in einer Provinz, in der weiterhin der Kampf um Anbauflächen und Transportkorridore tobt. Und sie beschäftigen sich mit bisher ungelösten Fragen: Wie verwurzelt ist die Korruption? Welche Maßnahmen helfen gegen Armut und Perspektivlosigkeit? Kann der südliche Nachbar der USA die Gewaltspirale stoppen?

Mexiko - Hoffnung im Narco Land?

Dok 5 - Das Feature 03.11.2019 51:52 Min. Verfügbar bis 31.10.2020 WDR 5 Von Erika Harzer und Wolf Dieter Vogel

Download


Von Erika Harzer und Wolf-Dieter Vogel
Redaktion: Thomas Nachtigall
Produktion: WDR/DLF 2019

Ausstrahlung am 03. November 2019, Wiederholung am 04. November 2019

Stand: 17.10.2019, 14:24