Live hören
Jetzt läuft: One Percent von Si Tew

Lithium - die Jagd nach dem "weißen Gold" in Bolivien

Kakteen auf der Insel Incahuasi am Rand des Salzsees Salar de Uyuni in Bolivien, Blick auf den Salzsee

Lithium - die Jagd nach dem "weißen Gold" in Bolivien

Von Karl-Ludolf Hübener

Ein Trauma für die Bolivianer: beim Abbau ihrer Bodenschätze, von Silber bis Zinn, gingen sie stets leer aus. Das soll sich ändern: Das wertvolle Lithium, Schlüsselrohstoff für Batterien, soll nun im eigenen Land verarbeitet werden - auch mit deutscher Unterstützung.

Lithium - die Jagd nach dem "weißen Gold" in Bolivien

Dok 5 - Das Feature 25.08.2019 53:02 Min. Verfügbar bis 22.08.2020 WDR 5 Von Karl-Ludolf Hübener

Download

Unter dem glitzernden Weiß der größten Salzwüste der Welt, dem "Salar de Uyuni" in den bolivianischen Anden, lagert ein riesiger Schatz: die weltweit größte Reserve an Lithium, wichtig für Tablets und Smartphones, obendrein der zentrale Rohstoff für die Elektromobilität. Bolivien weigert sich, nur den Rohstoff zu exportieren, wie es früher stets geschah. Ein Joint Venture zwischen der staatlichen Lithium-Gesellschaft YLB und dem deutschen "ACI Systems" soll nun den Weg in die industrialisierte Zukunft ebnen. Eine WinWin- Situation für beide Seiten, das wird betont, die chinesische Konkurrenz wurde ausgestochen. Umweltschützer fürchten allerdings um das fragile Ökosystem.

Ausstrahlung am 25. August 2019, Wiederholung am 26. August 2019
Von: Karl-Ludolf Hübener
Produktion: WDR 2019
Redaktion: Frank Christian Starke

Stand: 17.07.2019, 13:59