Live hören
Jetzt läuft: SuperBoogie von Magnus Lindgren

Von "5 Sterne" bis "Aufstehen" - Sind digitale Bewegungen die Zukunft der Politik?

Foto der politischen Sammelbewegung "Aufstehen" auf einer Demonstration mit einem Transparent ihres Logos.

Von "5 Sterne" bis "Aufstehen" - Sind digitale Bewegungen die Zukunft der Politik?

Von Agnese Franceschini

Was haben die italienische 5-Sterne-Bewegung, La Republique En Marche und "Aufstehen" gemeinsam? Sie alle bilden digitale, wandlungsfähige und medial schlagkräftige Bewegungen, manche auch Parteien. Was bedeutet das für Europas Demokratien?

Sie bringen die traditionelle Parteienlandschaft durcheinander und ernten Begeisterungsstürme nicht nur bei ihren Anhängern. Was diese Sammlungsbewegungen charakterisiert, ist nicht nur die Tendenz ihrer Programme: Links- und Rechtspopulismus, Antipolitik, Antisystem usw... Es ist vielmehr die Nutzung von digitalen Wahlplattformen und der Einsatz sozialer Medien. Dies ist eine neue Form der Ausübung von Demokratie.

Von "5 Sterne" bis "Aufstehen"

Dok 5 - Das Feature 19.05.2019 52:26 Min. WDR 5 Von Agnese Franceschini

Download

Italienischer Politiker Beppe Grillo bei einer Ansprache für die 5-Sterne-Bewegung mit Fahnen vom Logo im Hintergrund.

Doch schon die Erfahrungen mit der 5-Sterne-Bewegung in Italien haben den Verdacht der Manipulation erweckt. Ihre Wahlplattform sei intransparent und weise Sicherheitslücken auf, heißt es. Dennoch hat Beppe Grillos Partei in Europa Schule gemacht und neue Sammlungsbewegungen wie "Aufstehen" in Deutschland hervorgebracht. Vor der Europawahl stellt sich die Frage: Sieht so nun die Zukunft der Politik aus?

Ausstrahlung am 19. Mai 2019, Wiederholung am 20. Mai 2019
Von Agnese Franceschini
Redaktion: Leslie Rosin
Produktion: WDR 2019

Stand: 18.04.2019, 13:30