Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

das ARD Radiofeature: Alles Bio?

Tomatenplantage in einer Bioland Gemüsegärtnerei in Niedersachsen

das ARD Radiofeature: Alles Bio?

Von Jörn Klare

Bio-Siegel versprechen Gemüse ohne Giftspritze und Fleisch ohne Tierquälerei. Dafür gibt eine ständig wachsende Zahl von Kunden deutlich mehr Geld aus als für konventionelle Ware. Der Bio-Markt funktioniert aber nur mit wirksamen Kontrollen.

Bio-Lebensmittel sind längst kein Nischenprodukt mehr. Zertifizierte Ware gibt es mittlerweile in Supermärkten genauso wie bei Discountern. Die Politik will den Boom noch vorantreiben: Die deutsche Nachhaltigkeitsstrategie sieht vor, dass sich der Bio-Anteil auf dem Lebensmittelmarkt versechsfachen soll. Und das in nur zehn Jahren. Verbraucher können die Bio-Produkte allerdings lediglich durch ihre Siegel von konventionellen Angeboten unterscheiden – und durch den Preis. Die Anforderungen für das grüne Siegel der EU sind streng, die von Verbänden wie Naturland, Demeter oder Bioland noch anspruchsvoller. Kontrolleure sollen sicherstellen, dass nur als bio verkauft wird, was den Namen auch verdient. Aber bei steigender Nachfrage kommen die Kontrollen irgendwann an ihre Grenzen. Das Feature begleitet eine Kontrolleurin bei ihrer Arbeit. Es verfolgt bio-zertifizierte Tomaten, Eier und Gurken zurück bis zu den Erzeugern in der Lüneburger Heide, in Mecklenburg und in Andalusien. Und es geht der Frage nach, ob Kunden den Bio-Versprechungen vertrauen können.

Alles Bio? - Gespräch mit Journalist Jörn Klare

das ARD radiofeature 24.11.2021 27:04 Min. Verfügbar bis 24.11.2026 WDR 5 Von Milling, Palina


Download

Alles Bio? - Doku über die Kontrolle ökologischer Lebensmittel

das ARD radiofeature 28.11.2021 52:50 Min. Verfügbar bis 29.11.2026 WDR 5 Von Jörn Klare


Download

Ausstrahlung am 28. November 2021 um 13.04 Uhr
Wiederholung am 28. November 2021 um 20.04 Uhr

Von: Jörn Klare
Produktion: NDR 2021
Redaktion WDR: Linda Staude

Stand: 05.11.2021, 12:13