Live hören
Jetzt läuft: Hello Baby (Instrumental) von Lack of Afro
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Life or Daesh - Die versteinerten Wurzeln des arabischen Frühlings in Tunesien

Graffiti eines Mannes der sich in einen Vogel verwandelt an einer Mauer in Tunesien 2020

Life or Daesh - Die versteinerten Wurzeln des arabischen Frühlings in Tunesien

Von Jakob Weingartner

Ende 2010 läuteten soziale Proteste in Tunesien den "arabischen Frühling“ ein. Er dauerte nicht lange. Ein Feature über gescheiterte Hoffnungen und die Frage, wie soziale Opfer zu gewaltbereiten Tätern werden.

"Life or Daesh“ erzählt vier außergewöhnliche Geschichten aus dem Land der versteinerten Revolution. Zum Beispiel die, des Rappers Mohamed Zorgui. Er lässt sich im Gefängnis von Daesh (ISIS), für den Dschihad anwerben. Als er seinen Schwager erstechen soll, wechselt Mohamed die Seiten und kämpft gegen die Rekruteure des "heiligen Krieges“. Es wird allerdings immer schwieriger, ihnen etwas entgegenzusetzen. Die enttäuschten Hoffnungen des arabischen Frühlings drohen auch Zorgui zurückzuwerfen auf den selbstzerstörerischen Teil seiner Persönlichkeit.

Life or Daesh - Versteinerte Wurzeln des arabischen Frühlings

Dok 5 - Das Feature 23.05.2021 53:10 Min. Verfügbar bis 25.05.2026 WDR 5


Download

Ausstrahlung am 23. Mai 2021 um 13.04 Uhr
Wiederholung am 23. Mai 2021 um 20.04 Uhr

Von: Jakob Weingartner
Redaktion: Thomas Nachtigall
Produktion: SWR/DLF 2021

Stand: 07.05.2021, 15:11