"Oktober" - Ein Gedicht von Louise Glück

Literaturnobelpreis 2020 geht an Louise Glück

Literaturnobelpreis 2020

"Oktober" - Ein Gedicht von Louise Glück

Am 8. Oktober, um 13 Uhr verkündete die Schwedische Akademie in Stockholm: Die US-amerikaniche Lyrikerin Louise Glück ist Literaturnobelpreisträgerin 2020. Die Überraschung in der Literaturwelt war groß; ebenso wie die Freude der Kenner.

Zwei wunderschöne Gedichtbände von Louise Glück gibt es auf deusch, "Averno" und "Wilde Iris". Hervorragend übersetzt hat sie Ulrike Draesner. Doch leider sind beide Bände zur Zeit vergriffen. Über die Rechte wird gerade wieder verhandelt.

Mit der freundlichen Genehmigung der Literaturnobelpreisträgerin liest Anja Gawlik für WDR 5 Bücher zwei Strophen aus dem Poem "Oktober".

Literaturanagben:
Louise Glück: Averno. Gedichte
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Ulrike Draesner
Luchterhand Literaturverlag, München 2007, Gebunden, 174 Seiten
Durch Agentur von Louise Glück (Vergriffen, bzw. antiquarisch erhältlich)

Stand: 09.10.2020, 17:43