Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Hörbuchcover: "Anleitung ein anderer zu werden" von Édouard Louis

Hörbuch der Woche

"Anleitung ein anderer zu werden" von Édouard Louis

Stand: 30.09.2022, 13:22 Uhr

In schonungsloser Offenheit erzählt Édouard Louis von seinem Weg vom schwulen Außenseiter in der Provinz zum Literatur-Star in Paris. Sprecher Patrick Güldenberg interpretiert den autobiographischen Roman mit beeindruckender Intensität.

"Anleitung, ein anderer zu werden" ist vor allem im ersten Teil, der den Weg aus der Provinz bis zum Studium in Paris beschreibt, ein faszinierendes Selbst-Porträt des 30jährigen Literatur-Stars Édouard Louis.

Als Junge lebt er in prekären Verhältnissen bei seiner Mutter, die Eltern haben sich krank gearbeitet, er ist ein Außenseiter. Dann entdeckt er die Literatur und Kultur, freundet sich mit der bürgerlichen Elena an, die ihm beibringt, wie man spricht, sich ordentlich kleidet, isst. Durch Bildung gelingt ihm der Aufstieg, zugleich entdeckt er seine Homosexualität: er will ein anderer werden. Doch das ist auch ein schmerzhafter Prozess.

Das Hörbuch mit Patrick Güldenberg ist so ergreifend, dass man zuweilen atemlos lauscht. Er verwandelt sich in den Ich-Erzähler, vollzieht dessen Entdeckung, Eroberung einer neuen Identität.

Güldenberg gehörte auch zu den 185 lesbischen, schwulen, bisexuellen, queeren, nicht-binären und trans* Schauspielern, die sich 2021 outeten. Ein in seiner Aufrichtigkeit und Intensität beeindruckendes Hörbuch.

Eine Rezension von Christian Kosfeld

Hörbuchangaben:
Édouard Louis: Anleitung ein anderer zu werden
Ungekürzte Lesung mit Patrick Güldenberg
Übersetzt von Sonja Finck
Der Audio Verlag, 2022
6 h 11 min. Laufzeit, 24 Euro

Buchvorlage erschienen beim Aufbau Verlag 2022, 274 Seiten, 24 Euro