Live hören
Jetzt läuft: Grow Mama Grow von Dominique Fils-Aimé

Nora Hespers über "Mein Opa, sein Widerstand gegen die Nazis und ich"

Nora Hespers

Autorin im Gespräch

Nora Hespers über "Mein Opa, sein Widerstand gegen die Nazis und ich"

War der Opa ein Nazi? Das ist eine Frage die in Deutschland in vielen Familien schon in der Urenkelinnengeneration verhandelt wird. In Nora Hespers Familie war es genau andersrum.

Schon als Kind bekommt sie ständig die Geschichten von ihrem Opa, dem Widerstandskämpfer, erzählt. So oft, dass es ihr irgendwann vor allem auf die Nerven geht. Denn daran hängt auch die schwierige Beziehung zu ihrem Vater.

Heute nimmt die Geschichte von Theo Hespers, Widerstandskämpfer, einen großen Teil in Nora Hespers Leben ein. Sie arbeitet seine Geschichte seit einigen Jahren in einem Blog auf, begleitend dazu gibt es seit 2015 ihren Podcast "Die Anachronistin", der für einen Grimmepreis nominiert wurde – genau wie ihr anderer Podcast "Was denkst Du denn?".

Viele Jahre hat Nora Hespers sich in die Dokumente aus dem Leben ihres Opas hineingewühlt, und sich damit, und mit Gesprächen mit ihrem Vater, die Geschichte ihres Opas erarbeitet – aber auch ein völlig neues Verhältnis zu ihrem schwierigen Vater.

Jetzt ist ein Buch daraus geworden, in dem sie nicht nur Theo Hespers Geschichte bis zu seiner Hinrichtung im Jahr 1943 erzählt, sondern uns auch zeigt, was das mit unser aller Leben im Deutschland des Jahres 2021 zu tun hat.

Eine Rezension von Rebecca Link

Nora Hespers über "Mein Opa, sein Widerstand gegen die Nazis und ich"

WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 05.06.2021 12:51 Min. Verfügbar bis 04.06.2022 WDR 5


Download

Literaturangaben:
Nora Hespers: Mein Opa, sein Widerstand gegen die Nazis und ich
Suhrkamp Nova Taschenbuch 440 Seiten 20 Euro

Stand: 04.06.2021, 13:44