Live hören
ARD Infonacht
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Kirsten Boie über Jugendliteratur

Kirsten Boie über Jugendliteratur

Autorin im Gespräch

Kirsten Boie über Jugendliteratur

Anlässlich der Verleihung des Deutschen Jugendliteraturpreises sprechen wir mit der Grande Dame der deutschen Kinder- und Jugendliteratur: mit Kirsten Boie.

Der Deutsche Jugendliteraturpreis gilt als wichtigste Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteratur im deutschsprachigen Raum. Die Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie ist 2007 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet worden, unter anderem für die "humanistische Grundhaltung" ihrer Werke.

In "WDR 5 Bücher" spricht eine der beliebtesten Stimmen der deutschen Kinder- und Jugendliteratur über ihr Schreiben und über ihren unermüdlichen Einsatz für die Leseförderung. In diesem Jahr sind zwei sehr unterschiedliche Bücher von Kirsten Boie erschienen, die das Spektrum ihrer Literatur aufzeigen: die Novelle "Dunkelnacht" über eine Mordnacht im bayerischen Penzberg kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs.

Und der dritte Band der "Sommerby"-Reihe, in dem die Kinder Martha, Mikkel und Mats diesmal ihre Weihnachtsferien bei Oma Inge verbringen. Die "Sommerby"-Reihe bringt Kirsten Boie immer wieder Vergleiche mit Astrid Lindgrens "Bullerbü" ein. Doch es geht in diesen Weihnachtsferien nicht nur idyllisch zu: Es gilt, einen Marder zu vertreiben, eine Insel und schließlich sogar das Weihnachtsfest zu retten.

Wovon auch immer sie erzählt - eins ist Kirsten Boie stets wichtig: die Lust am Lesen zu wecken.

Eine Rezension von Dina Netz

Kirsten Boie über Jugendliteratur

WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 16.10.2021 19:52 Min. Verfügbar bis 15.10.2022 WDR 5


Download

Literaturangaben:
Kirsten Boie: Sommerby 3. Für immer Sommerby"
Oetinger Verlag, 2021
320 Seiten, 14 Euro
Ab 10 Jahren

Stand: 15.10.2021, 12:03