Live hören
Jetzt läuft: Nightwhisper von Jody Wisternoff & James Grant
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Kamala Dubrovnik - Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendiatin 2020

Kamala Dubrovnik - Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendiatin 2020

Autorin im Gespräch

Kamala Dubrovnik - Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendiatin 2020

Sie ist alle Werke der klassischen Antike und alle Aufstände der Avantgarde in einer Person. Das verspricht Kamala Dubrovnik, denn sie ist großmäulig, größenwahnsinnig, aber vor allem großartig!

Sie ist laut, sie ist maßlos, sie nimmt kein Blatt vor den Mund. Aber das ist auch kein Wunder, schließlich ist für Wesen wie Kamala Dubrovnik kein Platz in der deutschen Literatur, wenn sie ihn sich nicht selbst schafft.

Und so sprengt sie Worte aus dem Weg, penetriert und cirkludiert den Kanon und squirtet auf das Grundgesetz. Derzeit arbeitet sie an ihren "Memoiren". Gefördert von der Stadt Köln mit dem Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium.

Hier ist eine neue Stimme, ein postmigrantischer, postkolonialer, post-noch-viel-mehr Blick, im besten Sinne unbescheiden. Krass, weil das Leben krass ist. Sexy, weil das Leben sexy ist. Poetisch, weil das Leben poetisch ist. Von Kamala Dubrovnik werden wir noch viel hören – zum Glück!

Eine Rezension von Mithu Sanyal

Kamala Dubrovnik - Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendiatin 2020

WDR 5 Bücher - Autoren im Gespräch 05.12.2020 15:03 Min. Verfügbar bis 04.12.2021 WDR 5


Download

Weitere Informationen zu Kamala Dubrovnik: www.kamaladubrovnik.com

Texte: https://soundcloud.com/kamaladubrovnik/klausur

Songs: https://soundcloud.com/kamaladubrovnik

Weitere Informationen über die Stipendiatin: https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/kultur/kulturfoerderung/rolf-dieter-brinkmann-stipendium-2020

Stand: 04.12.2020, 16:52