Renate Zimmer empfiehlt Markus Ostermair

Renate Zimmer empfiehlt "Der Sandler" von Markus Ostermair

Auf meinem Nachttisch

Renate Zimmer empfiehlt Markus Ostermair

Bis vor kurzem leitete Renate Zimmer den Literaturkreis in der Seniorenresidenz "Augustinum" in Dortmund. Dann zog sie in den Süden der Republik. Der Literatur und unser Sendung ist sie aber treu geblieben.

"Es handelt sich um den Roman "Der Sandler" von Markus Ostermair. Es geht um das Obdachlosenmilieu in München. Karl Maurer, die Hauptfigur, bewegt sich wie ein Flaneur durch München. Karl war Mathematiklehrer gewesen, eine Frau, ein Auto, soweit alles gut, bis ihm eines Tages ein kleiner Junge vors Auto gelaufen und dabei zu Tode gekommen ist.

Dass nicht viel nötig ist, um aus seinem Leben herausgeschleudert zu werden, das zeigen die verschiedenen Figuren, die Markus Ostermair in seinem Buch beschreibt. Markus Ostermaier hatte sich in der Münchner Bahnhofsmission um Obdachlose gekümmert. Dadurch hat er einen facettenreichen Einblick in das Milieu der Obdachlosen bekommen, was man dem Roman in jeder Zeile anmerkt."

Aufgezeichnet von Terry Albrecht

Renate Zimmer empfiehlt Markus Ostermair

WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 21.03.2021 02:20 Min. Verfügbar bis 19.03.2022 WDR 5


Download

Literaturangaben:
Markus Ostermair: Der Sandler
Osburg Verlag, 350 Seiten, 20 Euro

Stand: 19.03.2021, 16:02