Manuela Thoma-Adofo empfiehlt Jan Weiler

Manuela Thoma-Adofo empfiehlt Jan Weiler

Auf meinem Nachttisch

Manuela Thoma-Adofo empfiehlt Jan Weiler

Sie war 2018 Miss Germany 50 plus, ist Autorin und das Gesicht der Hospizbewegung: Manuela Thoma-Adofo kennt sich in der Glamourwelt genauso aus wie am Bett von Sterbenden. Auf ihrem Nachttisch liegt "Im Reich der Pubertiere" von Jan Weiler.

Für Manuela Thoma-Adofo gehören der Tod und das Sterben zum Leben wie die Geburt, die Pubertät oder die Steuererklärung. Seit Jahrzehnten engagiert sie sich ehrenamtlich als Hospizhelferin. Alles begann, als sie sich selbst in einer Lebenskrise befand und spürte, dass in ihrem Leben etwas fehlte. Indem sie sich um Sterbende kümmerte, fand sie ein Glück und Sinn erfülltes Leben.

Über ihr bewegendes Engagement hat sie ein Buch geschrieben. Es trägt den Titel: "Auf dem Weg, den keiner kennt". Darin geht es auch um ihre große Familie, denn inzwischen hat sie zwei erwachsene Kinder und drei weitere Kinder hat ihr Lebensgefährte in die Beziehung mitgebracht. Diese befinden sich ( 9, 12 und 15 Jahre alt) in der Pubertät. Daher kommt ihr Jan Weilers Buch "Im Reich der Pubertiere" genau recht. Der unterhaltsame und witzige Stil ist für sie genau richtig, denn auch über ihre Arbeit als Hospizhelferin berichtet sie mit viel Herz und Witz.

"Dieses Buch kann ich nur allen ans Herz legen, die Kinder haben, Kinder planen oder darüber nachdenken, ob sie vielleicht die einzigen Menschen auf dem Planeten sind, deren Kinder sie für antiquierte, peinliche alte Menschen halten. Meine beiden eigenen Kinder (Nick 22, Noémi 19) sind ja nun der Pubertät grob entwachsen, aber mit meinen drei "Beutekindern" Nina, Hannah und Paula befinde ich mich in verschiedenen Phasen eben jener Lebensperiode, in denen Eltern nur zwischen Baldrian und Wodka Lemon wählen können. Und auch, wenn ich mit unseren drei Mädels keine Probleme habe, hilft Jan Weiler mit seinen Erzählungen sehr."

Manuela Thoma-Adofo empfiehlt Jan Weiler

WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 27.07.2019 09:27 Min. Verfügbar bis 25.07.2020 WDR 5

Download

Literaturangaben:
Jan Weiler: Im Reich der Pubertiere
Kindler Verlag, 176 Seiten, 12 Euro

Manuela Thoma-Adofu: Auf dem Weg, den niemand kennt
Kösel Verlag, 192 Seiten, 17 Euro  

Stand: 26.07.2019, 13:45