Luzia Braun  empfiehlt "Mein Leben mit Mark" von Arnold Stadler

Auf meinem Nachttisch

Luzia Braun empfiehlt Arnold Stadler

Stand: 23.09.2022, 10:57 Uhr

Die Moderatorin und Journalistin Luzia Braun war viele Jahre das Gesicht der ZDF-Kultursendung Aspekte – jetzt hat sie bei prominenten Menschen nachgefragt, was es bedeutet, sein Gesicht jederzeit im Fernsehen, auf der Bühne oder in den sozialen Medien zu sehen – ohne selbst in den Spiegel zu schauen.

Für das Buch "Sich sehen" hat sie gemeinsam mit Ursula März Menschen getroffen und über das Gesicht gesprochen: Was bedeutet es, das eigene Bild immerzu vor Augen zu haben. In Gesprächen mit dem Philosophen Peter Sloterdijk zum Beispiel, der Neurowissenschaftlerin Meike Ramon oder auch dem Designer Wolfgang Joop entstand eine kleine Kulturgeschichte des Gesichts.

Auf Luzia Brauns Nachttische liegt "Mein Leben mit Mark. Unterwegs in der Welt des Malers Mark Tobey“ von Arnold Stadler. Auch Stadler ist in Meßkrich geboren, wie Luzia Braun.

"Warum er schon ein Leben lang die Gemälde von Mark Tobey liebt, was den Schriftsteller aus Meßkirch und den Künstler vom Mississippi verbindet, warum die ersten Bilder des Lebens die entscheidenden sind für jede künstlerische Reise, davon erzählt der Schriftsteller und Büchnerpreisträger in seinem fesselnden und berührenden Doppelporträt“, schwärmt Luzia Braun über das Buch.

Ein Beitrag von Susanne Wankell

Luzia Braun empfiehlt Arnold Stadler

WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 24.09.2022 11:49 Min. Verfügbar bis 24.09.2023 WDR 5


Download

Literaturangaben:
Luzia Braun und Ursula März: Sich sehen. Gespräche über das Gesicht
Verlag Galiani, 2022
348 Seiten, 26 Euro

Das Buch auf Luzia Brauns Nachttisch:
Arnold Stadler: Mein Leben mit Mark. Unterwegs in der Welt des Malers Mark Tobey
Hanser Verlag, 2022
172 Seiten, 30 Euro