Live hören
Jetzt läuft: Shadows of My Mind (Instrumental) von Peder

Hans-Joachim Watzke empfiehlt Andrea Wulf

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke empfiehlt ein Buch von Andrea Wulf

Auf meinem Nachttisch

Hans-Joachim Watzke empfiehlt Andrea Wulf

Hans-Joachim Watzke berichtet in seinem druckfrischen Buch "Echte Liebe – Ein Leben mit dem BVB" über seine Arbeit als Boss des BVB. Auf seinem Nachttisch liegt ein Buch über das Leben und die Forschungen des Alexander von Humboldt.

Aki Watzke beleuchtet in seinem Buch "Echte Liebe" viele spannende Details aus seiner Tätigkeit als Geschäftsführer des Dortmunder BVB. Er erzählt von seiner Freundschaft mit Trainer Jürgen Klopp, vom Gewinn des Doubles, der Niederlage im Champions-League-Endspiel gegen die Bayern, der Rivalität zu Uli Hoeneß sowie dem niederschmetternden Attentat auf den BVB-Bus. Er thematisiert aber auch den entfesselten Kommerz, der das Herz des Fußballs zu verraten droht.

Auf seinem Nachttisch liegt ebenfalls ein Lebensbericht. In "Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur" zeigt die Historikerin Andrea Wulf viele interessante Lebensfacetten des Naturforschers und Universalgelehrten Alexander von Humboldt. Wie kaum ein anderer Wissenschaftler hat er das Verständnis von der Natur als lebendigem Ganzen geprägt. Mit seinen Reisen und Forschungen hat er vor allem die Verbundenheit vom Winzigsten bis zum Größten deutlich gemacht.

Hans-Joachim Watzke folgt lesend den Spuren des begnadeten Netzwerkers Humboldt, der bereits von der Verwundbarkeit der Erde überzeugt war. So hat er die Rolle des Regenwalds für das Klima bereits eindeutig beschrieben. "Ich habe nicht gewusst, dass Humboldt bereits zu seinen Lebzeiten eine so große Wertschätzung erlebt hat. Größen wie Goethe und Darwin haben seine Nähe gesucht und das Gespräch bzw. die Auseinandersetzung mit ihm. Bei seinem Tod haben Achzigtausend Menschen einen Fackelzug veranstaltet. Ich finde das Buch ungeheuer spannend, von seinen Reisen und Forschungen zu lesen, ist wie ein Abenteuerroman."

Hans-Joachim Watzke empfiehlt Andrea Wulf

WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 30.11.2019 13:56 Min. Verfügbar bis 28.11.2020 WDR 5

Download

Literaturangaben:
Andrea Wulf: Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Aus dem Englischen von Hainer Kober
C. Bertelsmann Verlag, 560 Seiten, 24,99 Euro

Hans-Joachim Watzke, Michael Horeni: Echte Liebe. Ein Leben mit dem BVB
C. Bertelsmann Verlag, 288 Seiten, 20 Euro

Stand: 29.11.2019, 14:45