Guildo Horn empfiehlt "Der rote Elvis Dean Reed"

Auf meinem Nachttisch

Guildo Horn empfiehlt "Der rote Elvis Dean Reed"

Der Musiker und Entertainer Guildo Horn, deutsche Stimme beim ESC 1998, hat ein Faible für Musikerbiografien.

Momentan liegt die Geschichte des Amerikaners Dean Reed, der die DDR-Musikszene aufmischte, auf seinem Nachttisch:

"Dean Reed ist 1938 geboren, war irgendwann mal Top Ten - Künstler in den USA. Der ist 1972 in die ehemalige DDR umgezogen, hat die DDR-Staatsbürgerschaft angenommen und im Osten war das ein Superstar, aber in den Staaten hat niemand ihn gekannt. Hammerbuch, fesselt mich ohne Ende. Nimmt einen wirklich mit auf die Reise. "Der rote Elvis", greift zu, solange es noch heiß ist!"

Aufgezeichnet von Terry Albrecht

Guildo Horn empfiehlt "Der rote Elvis Dean Reed"

WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 18.05.2019 01:35 Min. Verfügbar bis 16.05.2020 WDR 5

Download

Literaturangaben:
Stefan Ernsting: Der rote Elvis Dean Reed oder das kuriose Leben eines US-Rockstars in der DDR
Aufbau Verlag, 315 Seiten, antiquarisch

Stand: 17.05.2019, 12:24