Live hören
Jetzt läuft: Luv Jones - Instrumental von Charles Bradley & The Menahan Street Band
23.03 - 07.00 Uhr ARD Infonacht

Annette Hess empfiehlt Elke Kraft

Annette Hess empfiehlt "Annedore: Zwei Leben in Briefen" von Elke Kraft

Auf meinem Nachttisch

Annette Hess empfiehlt Elke Kraft

Annette Hess zählt zu den "Stars" unter den deutschen Drehbuchautorinnen:
Sie ist zum Beispiel die Schöpferin der beliebten Serie "Ku’damm 56". Auf ihrem Nachttisch liegt der Briefwechsel zweier Frauen aus zwei deutschen Staaten.

Der Briefroman erzählt von zwei jungen Frauen, Elke und Anne. Sie haben sich 1977 in Polen auf einem Campingplatz kennengelernt: Anne aus Hannover und Elke aus Dresden. Es gab noch die Mauer und die beiden Frauen haben sich 20 Jahre lang Briefe geschrieben. Es ist das Zeugnis einer Freundschaft, die ein tragisches Ende nimmt.

Die Texte erzählen über das wahre Leben im Sozialismus und in der Bundesrepublik. Gleichzeitig ist es ein berührendes Buch , weil diese Freundschaft so intensiv ist und weil eine der beiden Frauen einen tragischen Weg nimmt und die andere kann ihr nicht helfen, weil die Mauer dazwischen ist. Und als die Mauer fällt, ist es fast zu spät.

Ein Beitrag von Sabine Fringes

Annette Hess empfiehlt Elke Kraft

WDR 5 Bücher - Auf meinem Nachttisch 10.04.2021 01:56 Min. Verfügbar bis 09.04.2022 WDR 5


Download

Literaturmagazin:
Elke Kraft: Annedore: Zwei Leben in Briefen
Plöttner-Verlag, 2008, 400 Seiten 8,98 Euro

Stand: 09.04.2021, 13:29