rote Traubenrebe im Sonnenschein

Wein aus historischen Rebsorten probieren

Kennen Sie den "grünen Adelfränkisch"? Oder "blauen Arbst"? Den "gelben Kleinberger"? Nein? Keine Sorge, das ist normal. Diese historischen Rebsorten sind fast in Vergessenheit geraten. Wir entdecken sie neu.

Unser Genussexperte Helmut Gote ist bekennender Wein–Liebhaber und diesbezüglich immer zu Experimenten aufgelegt. Bei "Alles in Butter" haben wir folgerichtig schon über viele besondere Weine gesprochen.

Aber so speziell wie dieses Mal war es noch nie: Mit Moderator Uwe Schulz verkostet Herr Gote Weine aus historischen Rebsorten. Und zwar aus solchen, die normalerweise so gut wie nie sortenrein in die Flasche kommen. Aber wer suchet, der findet. Den "grünen Adelfränkisch" zum Beispiel. Oder den "roten Veltliner".

In dem Zusammenhang wird auch die "Ampelographie" gewürdigt – das ist Rebsortenkunde. Diese Disziplin ermöglicht es, sogar einen einzelnen Weinstock in einem Weinberg zu identifizieren; ihn richtig zuzuordnen und zu vermehren, um den individuellen Geschmack der Traube erfahrbar zu machen. "Archäologie des Weingeschmacks" nennen das die Herren im Studio. Und von "Horizont–Erweiterung" ist auch die Rede.

Redaktion: Heiko Hillebrand

Wein aus historischen Rebsorten probieren

WDR 5 Alles in Butter 12.03.2022 46:47 Min. Verfügbar bis 12.03.2023 WDR 5


Download

Kontaktadressen aus der Sendung:

Das Projekt "Historische Rebsorten"
Rebschule (K39)
67599 Gundheim
Tel.: 06244 803
E-Mail: info@historische-rebsorten.de
https://historische-rebsorten.de

Weingut Sander
Inhaber Stefan Sander
In den Weingärten 11
67582 Mettenheim
Tel.: 06242 1583
E-Mail: info@sanderweine.de
https://www.sanderweine.de

Weingut Jonas Kiefer
Rebgartenstraße 41
67551 Worms–Wiesoppenheim
Tel.: 06241 35861
E-Mail: kontakt@kiefer-wein.de