Live hören
Scala - Aktuelles aus der Kultur mit Claudia Dichter
Porridge mit Früchten

Haferflocken und Porridge – neu entdeckt

Hafer ist ein einzigartiges Getreide. Aber wie steht es um den Genussfaktor? Offenbar gut, wenn man sich zum Beispiel im Supermarkt umschaut und sieht, wo das Korn überall landet. Wir kümmern uns heute um Hafer, Haferflocken und eine zunehmend beliebte Spielart: Porridge.

Appetit auf Haferflocken?

Für unseren Genuss-Experten Helmut Gote ist es eine "kulinarische Extremzone", in die er sich gewagt hat: Porridge, sprich Haferbrei, in verschiedenen Formen und Farben. Wie immer neugierig interessiert sich auch Moderatorin Carolin Courts zunächst für den kompletten Produktionsweg: vom geernteten Hafer hin zu den Flocken auf ihrem Frühstückstisch.

Schmecken Haferflocken alle gleich?

Sie staunt nicht schlecht, dass die vermeintlich schlichte Haferflocke von jedem Müller anders schmecken kann, je nach Verarbeitung. Die Firma Spielberger aus Brackenheim in Baden-Württemberg etwa hat einen interessanten Trick entwickelt, um dem Korn maximales Aroma zu entlocken. Wie daraus am Ende die feine Flocke wird, ist ein komplexer Vorgang, der beide im Studio fasziniert. Und dann sind da ja noch die Unterschiede in Textur, Form und Blattgröße!

Porridge gekocht oder eingeweicht?

Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten an, wie man die Flocke auf ihren Einsatz als Porridge beim Frühstück vorbereiten kann. Über Nacht einweichen oder in Milch oder Reismilch kochen, zum Beispiel.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Porridge kommt ursprünglich vermutlich aus Schottland; er mag gewöhnungsbedürftig sein, macht aber auch in Deutschland viele Menschen glücklich. Warum, darüber hat sich Helmut Gote mit einem englisch-stämmigen Kölner unterhalten.

Noch ein ganz besonderer Tipp:

Der Genuss-Experte hat zwei Proben Porridge, mit Wasser angerichtet, zur Verkostung ins Studio gebracht. Die Moderatorin ist erstmal nur medium begeistert. Als drittes aber serviert Herr Gote geflockte Erdmandel: Die schmeckt wie Nuss, ist aber keine und löst auch keinerlei Nuss-Allergien aus – bei Frau Courts dafür spontan Begeisterung.

Alles in Butter wäre nicht das Genussmagazin bei WDR 5, wenn wir zum Schluss nicht noch weitere Ideen zum Einsatz der Haferflocke in der Küche hätten. Geröstet als Zutat am Kuchen oder als Haferflocken-Keks von Frau Courts – von dem Herr Gote sehr begeistert ist; wie übrigens auch von ihrem selbstgemachten crunchy Hafer-Müsli.

Redaktion: Heiko Hillebrand

Haferflocken und Porridge - neu entdeckt

WDR 5 Alles in Butter 17.09.2022 45:33 Min. Verfügbar bis 16.09.2023 WDR 5


Download

Kontaktadressen aus der Sendung:

Peter Kölln GmbH & Co. KGaA
Westerstraße 22-24
25336 Elmshorn
Tel.: +49 41 21 / 648-0
Mail: kontakt@koelln.de

Spielberger GmbH
Burgermühle
74336 Brackenheim
Tel.: 071 35 / 98 15 0
Mail: info@spielberger-muehle.de