Besondere Winterküche: Wein-Sauerkraut-Döner

Auf dem dreiteiligen Bild ist links ein Glas Schaumwein, in der Mitte eine Keramikschale mit Sauerkraut und rechts ein frischer Döner zu sehen.

Besondere Winterküche: Wein-Sauerkraut-Döner

Früher war nicht alles besser. Denn Schlemmen im Winter ist heutzutage wohl einfacher. Sauerkraut etwa muss nicht mehr muffig schmecken, sondern hat das Zeug zur Delikatesse. Dazu ein Döner und ein Glas Wein? Fein!

Genuss-Experte Helmut Gote und Moderator Uwe Schulz sind sich zwar einig: Kulinarisch gibt es reichere Zeiten als den Januar; mehr Gemäkel lassen sie aber nicht zu, denn auch diese Jahreszeit bietet köstliche Optionen. Das altbekannte Sauerkraut zum Beispiel muss ja nicht aus der Dose kommen. Wer es "frisch", also unpasteurisiert, probiert, wird schon mal eine schöne Überraschung erleben, verspricht Helmut Gote. Darüber hinaus empfiehlt er, auch den nächsten Schritt zu gehen und gezielt bei Demeter-Höfen zu kaufen; die haben höhere Qualitätsansprüche als andere Erzeuger und treten womöglich das Kraut sogar noch mit Füßen. Uwe Schulz ist beeindruckt. Und sein Studiopartner hat – neben den Einkauftipps – natürlich auch Rezeptideen mitgebracht (siehe unten).

Anschließend sprechen die beiden an den Mikrofonen über einen "mit alles": den Döner. Der enthält fast immer Kraut – und schmeckt zu jeder Jahreszeit. Darauf wird angestoßen – mit Weinen aus dem Berlin Kreuzberger Weinhaus "Suff". Das heißt tatsächlich so, und die Macher dort haben – neben hervorragenden Flaschen – auch einen Sinn fürs Soziale. Wie sich das bemerkbar macht? "Alles in Butter" klärt auf.

Redaktion: Heiko Hillebrand

Besondere Winterküche: Wein-Sauerkraut-Döner

WDR 5 Alles in Butter 16.01.2021 45:01 Min. Verfügbar bis 15.01.2022 WDR 5


Download

Buchtipp zum Thema Döner:

Cihan Anadologlu: Einmal mit Alles - Der Döner und seine Verwandten – 192 Seiten, 39,95 €, Callwey Verlag, 2020