Live hören
WDR 5 - Tagesgespräch mit Anja Backhaus
Vanilleeis und Vanilleschote

Vanille: Alles über ein besonderes Aroma

Vanille ist eine sehr beliebte Geschmacksrichtung, nicht nur beim Eis. Aber wahre Vanille-Experten muss man hierzulande lange suchen. Unser Genuss-Experte Helmut Gote hat sie gefunden und klärt auf: über Anbau, Handel und richtige Verarbeitung von echter Vanille.

Warum fliegen so viele Menschen auf der ganzen Welt geradezu instinktiv auf Vanille? Dieses Geheimnis lüftet Moderatorin Carolin Courts gleich zu Beginn der Sendung: Es heißt, Muttermilch schmecke ein wenig nach Vanille. Möglich also, dass wir uns deshalb zu diesem Aroma so sehr hingezogen fühlen.

Wichtige Anbaugebiete von Vanille liegen übrigens in Madagaskar und Ecuador, weil dort die klimatischen Bedingungen ideal sind: warm und feucht. Die Bestäubung erfolgt weitgehend per Hand. Grundsätzlich könnten das zwar auch Bienen und Kolibiris übernehmen; da aber die Blüten der Vanille-Orchideen nur wenige Stunden geöffnet sind, bliebe ein großer Teil unbefruchtet, wenn der Mensch nicht nachhelfen würde. So erweist sich die langwierige Handarbeit als wirtschaflich beste Option.

Nach der Ernte wird die Vanille dann fermentiert. Dieser Prozess, bei dem die Pflanzen ausgebreitet in der Sonne liegen, kann sich über acht Wochen hinziehen. Im Studio liegt das Endprodukt. Herr Gote und Frau Courts schnuppern an verschiedenen Vanilleschoten, probieren und erkunden neben der Schale auch das Mark. Das ist von sich aus kein bisschen süß. Vanille gleich süß! Das ist eine von vielen gelernten Assoziationen, weil Vanille fast ausnahmslos in zuckerigen Zubereitungen eingesetzt wird. Helmut Gote hat sich davon längst freigemacht, er würzt auch mal seine Pfifferlinge mit dem kostbaren schwarzen Mark.

In Tübingen hat unser Genuss-Experte eine wahre Vanille-Spezialistin getroffen, die sich mit ihrem Verein für nachhaltigen Anbau, Handel und Vertrieb von Vanille aus Ecuador einsetzt. Unterstützung bekommt sie dabei aus Deutschland:

Vanillin – also industriell hergesteller günstiger Ersatz für echte Vanille – kommt ihm nicht in die Küche. Weil dieser Geschmack sich mit der Komplexität echter Vanille niemals messen kann, so sein Urteil. Zum Glück gibt es in Deutschland neben den Schoten inzwischen eine Vielfalt anderer guter Vanilleprodukte zu kaufen: als flüssiges Extrakt, gelförmige Paste oder hoch konzentriertes Pulver – betörend!

Redaktion: Heiko Hillebrand

Vanille: Alles über ein besonderes Aroma

WDR 5 Alles in Butter 25.06.2022 44:21 Min. Verfügbar bis 17.06.2023 WDR 5


Download

Kontaktadresse aus der Sendung:

Vanille von Kallari-Futuro
Kallari-Futuro GmbH
Melanchthonstraße 30
72074 Tübingen
Tel.: 07071 9150927
E-Mail: info@kallari-futuro.de