Live hören
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr mit Franz Hansel
Kräuterquark auf Brot

Kräuterquark – Kaufen oder Selbermachen?

Heute bleibt die Küche kalt – zumindest was den Hauptdarsteller angeht: Wir widmen uns dem Kräuterquark. Ob Sie den zum Brot oder zur Ofenkartoffel servieren, ist Ihnen selbst überlassen. Köstlich kann beides sein!

Kräuterquark gehört in vielen Privatküchen zur Grundausstattung. In Supermärkten, Bioläden und Discountern buhlen Hersteller mit einer Vielzahl von Fertigprodukten um die Aufmerksamkeit der Kundschaft. Aber wie so oft sind nicht alle Angebote gleichermaßen überzeugend.

Kräuterquark

Unsere Cheftesterin Sigrid Müller hat mit ihrem Team vorgekostet – und eine breite Streuung festgestellt. Am besten hat in der Runde eines der günstigsten Produkte abgeschnitten, am schlechtesten ausgerechnet das berühmteste.

Mit Moderator Uwe Schulz und unserem Genuss–Experten Helmut Gote ist sich Frau Müller einig: Selbermachen ist auch beim Kräuterquark das allerbeste. Herr Gote hat seine Kreation mit ins Studio gebracht, zur Freude aller Anwesenden.

Und die beste Nachricht: Für dieses Rezept gibt es eine Abkürzung – durch eine überraschend gute Tiefkühl–Kräutermischung. Von dort ist es nicht mehr weit zur Grünen Sauce aus Frankfurt, deshalb wird die gleich mit behandelt.

Und das Rezept des Monats ist ebenfalls etwas Kaltes: Rote-Bete-Zaziki. Auf dem Studiotisch stehen drei Versionen, und obwohl es individuelle Unterschiede gibt, sind alle Varianten gelungen. Die Grillsaison kann kommen!

Redaktion: Heiko Hillebrand

Kräuterquark – Kaufen oder Selbermachen?

WDR 5 Alles in Butter 08.06.2022 45:27 Min. Verfügbar bis 08.06.2023 WDR 5


Download

Das Rezept des Monats Juni: Rote-Bete-Zaziki