Hülsenfrüchte: Bohnen, Linsen, Kichererbsen

Verschiedene bunte Hülsenfrüchte in Schüsseln.

Hülsenfrüchte: Bohnen, Linsen, Kichererbsen

Die Erotik von Kulinarik beginnt nicht immer beim Namen: Allein das Wort "Hülsenfrucht" löst bei unserem Genuss-Experten nämlich keinen Speichelfluss aus, trotzdem ist er ein großer Fan von Hülsenfrüchten. Woher nehmen und was draus machen?

Für unseren Genuss-Experten Helmut Gote ist die Hülsenfrucht auch ein Politikum, deshalb achtet er beim Einkauf verschärft darauf, unter welchen Bedingungen sie in welchem Land angebaut wurde. Angefangen hat diese Bewusstmachung mit einer leidvollen, auch kulinarischen Erfahrung: mit strohigen Kidney-Bohnen und der Erkenntnis, dass die meisten im Handel erhältlichen Hülsenfrüchte aus China oder anderen nicht-EU-Ländern stammen. Das ist zwar billiger, aber weder ethisch noch kulinarisch unbedingt ein Vorteil. Herr Gote wäre allerdings nicht Herr Gote, wenn er keine nachhaltige Alternative gefunden hätte.

Biovisio beispielsweise hat sich ein Sortiment aus Bohnen und Linsen aufgebaut, die in Westeuropa angebaut und verarbeitet werden. Die roten Kidneybohnen zum Beispiel bezieht Biovisio aus Österreich. Moderatorin Carolin Courts bekommt davon eine Probe, die eine halbe Stunde im Salzwasser gekocht hat – und staunt. Aus einem Teil dieser Bohnen hat Herr Gote mithilfe von Schmalz, Zwiebeln und Knoblauch dann noch eine ursprünglich mexikanische Spezialität gezaubert: "Frijoles refritos", die er mit knusprigen Mais-Chips serviert. Frau Courts ist begeistert und würde sich am liebsten "reinsetzen".

Zum Schluss kümmern sich die zwei im Studio um "Käferbohnen" und Kürbiskerne aus der Steiermark – für Helmut Gote übrigens die besten weltweit. In Form des entsprechenden Öls findet der Kürbiskern dann auch seinen Weg in ein besonderes Gericht: Steirischer Bauernsalat. Guten Appetit!

Redaktion: Heiko Hillebrand

Hülsenfrüchte: Bohnen, Linsen, Kichererbsen

WDR 5 Alles in Butter 18.09.2021 45:51 Min. Verfügbar bis 17.09.2022 WDR 5


Download

Kontaktadressen für Hülsenfrüchte aus der Sendung:

Bioviso GmbH
Gorch-Fock-Str. 1A
95032 Hof
Tel.: 09281 833 156 0
E-Mail: info@biovisiogmbh.de

Lauteracher Alb-Feld-Früchte
Am Hochberg 25
89584 Lauterach
Tel.: 07375 99 780 0
E-Mail: info@lauteracher.de