Erlebte Geschichten mit Peter Jansen

Luftaufnahme des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums

Peter Jansen, Schulleiter, und der Einsturz des Kölner Stadtarchivs

Erlebte Geschichten mit Peter Jansen

Von Wolfgang Steil

Am 3. März jährt sich zum 6. Mal der Tag, an dem das historische Archiv der Stadt Köln einstürzte. Ursache mit hoher Wahrscheinlichkeit: Der U-Bahn-Bau in der Südstadt.

"Raus hier, alle!"

Direkt gegenüber vom Archiv, auf der anderen Seite der Severinstraße, liegt das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, das sofort evakuiert wurde. Auch das Gymnasium erlitt schweren Schaden, Risse und Absenkungen waren schon sehr bald festgestellt.

Peter Jansen, Schulleiter in Köln

WDR 5 Erlebte Geschichten | 22.02.2015 | 23:31 Min.

Download

Für 26 Millionen Euro ließ die Stadt Köln das Gymnasium sanieren, nach drei Jahren Bauzeit war es wieder bezugsfähig. Der damalige Leiter des Gymnasiums, Peter Jansen, erinnert sich detailgetreu an jenen 3. März 2009, der die Severinstraße bis heute so nachhaltig verändert hat.

Redaktion:
Mark vom Hofe