03.01.1926 - Geburtstag von Michael Blumenthal

Michael Blumenthal, 2001

ZeitZeichen

03.01.1926 - Geburtstag von Michael Blumenthal

Von Irene Dänzer-Vanotti

Für Michael Blumenthal schließt sich ein Kreis, als er im Jahr 2001 Direktor des Jüdischen Museums in Berlin wird: 1926 wurde er in eine jüdische Bankiersfamilie in Oranienburg geboren. Die Weltwirtschaftskrise der 20er Jahre zerriss die heile Welt des kleinen Jungen.

Er zog mit seinen Eltern nach Berlin. Die Familie war Schikanen ausgesetzt, bis sie, im letzten Moment, nach Shanghai fliehen konnte. Hier ging es nur darum, sich durchzuschlagen.

Sobald der Krieg vorbei war, wanderte Michael Blumenthal in die USA ein. Dort wurde sein Leben zu einem amerikanischen Traum: vom armen Studenten zum Finanzminister und Top Manager.

Es führte ihn "In 80 Jahren um die Welt", wie seine Autobiographie heißt, und ins Jüdische Museum Berlin, das er bis 2014 leitete.

Redaktion: Hildegard Schulte

Michael Blumenthal, dt.-amerikanischer Politiker (Geburtstag 03.01.1926)

WDR ZeitZeichen | 03.01.2016 | 14:35 Min.

Download

Stand: 03.03.2016, 13:25