Live hören
Die MausLive-Hotline: 0800 220 5555
Ein Smartphone und eine Sprechblase vor einem blau-grünen Hintergrund

Die Echokammer - reinhören und mitmachen

Stand: 22.07.2022, 10:36 Uhr

Die Echo-Sendungen bei WDR 5 brauchen Sie! Warum? Wir wollen Morgenecho, Mittagsecho und Echo des Tages noch besser machen - und Sie dafür als Teil unserer "Echokammer" gewinnen.

Morgenecho, Mittagsecho und Echo des Tages sollen noch besser werden. Und deshalb wollen wir ins Gespräch kommen - mit Menschen, die die Sendungen gerne hören, aber auch mit Menschen, die die Echos bis jetzt nicht hören. Deshalb starten wir die "Echokammer"!

Der Aufwand für alle Teilnehmenden ist dabei nicht allzu groß: Wir, vier Personen aus dem Echo-Team - Laura Berg, Uwe Schulz, Julia Barth und Julia Linn - schreiben über ein paar Wochen immer mal wieder via Telegram, Signal, Threema oder Mail.

Welche der Fragen Sie beantworten möchten und welche nicht, entscheiden Sie selbst. Versprochen: Es werden keine Romane!

Interesse? Mail an echokammer@wdr.de

Wenn Sie Interesse haben, Teil der Echokammer zu werden, dann schreiben Sie einfach eine Mail an echokammer@wdr.de mit einigen Infos zu Ihrer Person: Name, Alter, Beruf, Wohnort, Hörer:in oder Noch-Nicht-Hörer:in. 

Das Echo-Team sagt: Danke fürs Mitmachen!