Erlebte Geschichten mit Joachim Fuchsberger

Joachim Fuchsberger

Erlebte Geschichten mit Joachim Fuchsberger

Von Sebastian Ehl

Von "unter Tage" nach ganz oben - "Blacky" macht nie einen Hehl daraus, dass sein Spitzname durchaus etwas mit seinem Lebenslauf zu tun hat: Joachim Fuchsberger, einer der erfolgreichsten deutschen Schauspieler.

Er hat nach dem Krieg erst einmal im Ruhrgebiet "unter Tage" geschafft, hart gearbeitet, Geld verdient, ehe er 1950 beim Bayrischen Rundfunk als Sprecher anheuerte. In seine frühen Jahre gehören auch die Versuche, Schlagertexte zu schreiben - mit durchaus respektablem Erfolg, denn Udo Jürgens landete mit Fuchsbergers Text "Was ich Dir sagen will" einen Hit.

Edgar Wallace Filme machten ihn berühmt

Bekannt wurde Fuchsberger in den 60er Jahren als stets trenchcoatgewandeter, jungdynamischer, in allen Schlachten obsiegender Kommissar in Edgar-Wallace-Filmen. Später schlüpfte er in die Fußstapfen von Robert Lemke und leitete eine Rateshow unter dem Titel "Ja oder Nein" - sie brachte es auf über 50 Ausgaben. Fuchsberger wurde 1927 in Stuttgart geboren, er lebt jetzt die meiste Zeit in Australien.

Lebenslauf:

- geboren am 11. März 1927 in Stuttgart

- Besuch der Oberschule bis zur 7. Klasse

- Gegen Kriegsende Soldat und Ausbildung zum Fallschirmspringer

- nach seiner Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft u. a. Arbeit als Bergmann in der Recklinghauser Zeche Ludwig II, als Monteur von Setz- und Druckmaschinen im Unternehmen des Vaters

- 1949 Werbeleiter bei der Deutschen Bauausstellung in Nürnberg

- 1950-1952 Sprecher beim Rundfunksender München.

- seit 1953 beim Film und erhält verschiedene Auszeichnungen

- seit 1973 mit zunehmendem Erfolg als Talk-, Quiz- und Showmaster tätig.

- seit 1983 Australien als zweiten Wohnsitz

- seit 1984 ehrenamtlicher Botschafter für das Kinderhilfswerk UNICEF der Vereinten Nationen

- 1992 Ernennung zum Honorary Crown Commissioner für Tourismus durch die australische Regierung


Redaktion: Mark vom Hofe

Erlebte Geschichten: Joachim Fuchsberger (18.04.2004)

Weitere Themen