Live hören
Jetzt läuft: A groovy kind of love von Phil Collins

Kommentar: Science-Fiction ist eine gute Lehrmeisterin

Perry Rhodan Logo

Kommentar: Science-Fiction ist eine gute Lehrmeisterin

Von Stephan Karkowsky

Perry Rhodan hat heute Geburtstag: Die erfolgreichste Science-Fiction- und Heftroman-Serie der Welt wird 60. Wie es der Zufall so will, ist heute auch Star Trek-Tag – die erste Folge der TV-Serie Raumschiff Enterprise lief in den USA am 8. September 1966. Stephan Karkowsky ist mit beiden Serien aufgewachsen.

Kommentar: Science Fiction ist eine gute Lehrmeisterin

WDR 4 Zur Sache 08.09.2021 01:47 Min. Verfügbar bis 08.09.2022 WDR 4 Von Stephan Karkowsky


Download

Man könnte sogar sagen: Ich habe mit Perry Rhodan lesen gelernt, die ersten 1000 Hefte verschlungen! Vor allem, wenn der Mutant Gucky mitspielte, ein niedlicher Mausbiber vom Planeten Tramp.

Das Wort Mutanten war damals noch keine Bedrohung aus dem Corona-Universum. Es war ein Versprechen: Wenn Du ein Mutant bist, kannst Du Gedanken lesen! Du kannst teleportieren – also dich einfach woanders hin schnipsen – und du kannst Dinge bewegen, ohne sie anzufassen. Erinnern Sie sich an Uri Geller, den Gabelverbieger? Für mich ganz klar ein Mutant!

Faszinierend fand ich vor allem die Risszeichnungen von Raumschiffen diverser Planetenvölker in den Perry-Rhodan-Heften. Stellen Sie sich vor, wie das war, erstmals ein solches Raumschiff fliegen zu sehen! Okay, nur im Fernsehen. Und, ja: Das war das Raumschiff Enterprise – eine andere Serie also. Aber das gleiche Weltall, oder?

Enterprise lief in den Siebzigern im ZDF parallel zur Sportschau im Ersten. Was zu interstellaren Konflikten führte. Mit dem Freund meiner älteren Schwester. Womöglich bin ich deshalb nie Fußballfan geworden.

Auf der Enterprise war Diversität selbstverständlich. Ein Außerirdischer vom Planeten Vulkan als Wissenschaftsoffizier: Spock! Eine schwarze Frau – Uhura – für die Kommunikation! Es gab einen Russen und einen Asiaten. Später sogar eine Frau als Captain – also als leitende Führungskraft – lange bevor Merkel Bundeskanzlerin wurde!

Heute würde ich sagen: Science-Fiction hat mein Leben verändert. Die Bedeutung von Technik und Wissenschaft. Der Wert von Diplomatie. Das Streben nach Fortschritt, nach Gleichheit und Frieden – all das finden Sie in der US-Serie Raumschiff Enterprise genauso wieder, wie im deutschen Perry Rhodan. Der auch hier entstanden ist, bei uns in Nordrhein-Westfalen.

Stand: 08.09.2021, 12:42