Thank you und dankeschön, Dirk Nowitzki!

Dirk Nowitzki (M) von den Dallas Mavericks gibt vor dem Spiel Autogramme

Thank you und dankeschön, Dirk Nowitzki!

Von Katja Schwiglewski

Als er vor 20 Jahren sein erstes Spiel in der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA absolviert, gilt er als "German Wunderkind". Jetzt tritt Dirk Nowitzki ab, und es besteht überhaupt kein Zweifel: Er ist den hohen Erwartungen mehr als gerecht geworden. Dirk Nowitzki gehört zu den besten Korbjägern in der Geschichte des Basketballsports überhaupt. Aber es ist nicht das Sportliche allein, das diesen Ausnahme-Athleten auszeichnet.

Thank you und dankeschön, Dirk Nowitzki!

WDR 4 Zur Sache 11.04.2019 01:59 Min. WDR 4

Download

Um die Erfolgsgeschichte von Dirk Nowitzki zu verstehen, muss man wissen, welche Bedeutung der Basketball und die NBA in den Vereinigten Staaten haben. Beides besitzt Kultstatus und begeistert Millionen.

Dass Dirk Nowitzki in der Saison 1998/99 als erster Deutscher direkt von Europa aus in die heilige NBA wechseln konnte, war allein schon eine Sensation. Und dann seine überraschende neue Wurftechnik, seine unglaubliche Trefferquote: Aus dem deutschen Riesen mit einer Körperlänge von 2,13 Metern wurde schnell ein Superstar in den Basketball-verrückten USA.

Dieser Erfolg ist Dirk Nowitzki nicht zu Kopf gestiegen, das macht ihn besonders. Nie war er wie ein eitler Gockel unterwegs. Er hatte nicht das Bedürfnis, Ruhm und Reichtum zur Schau zu stellen. Das unterscheidet Nowitzki von anderen Profi-Sportlern mit dickem Portemonnaie, die Goldsteaks verspeisen und sich mit Felljacken und Rucksäcken ausstaffieren, die fünfstellige Summen kosten.

Nowitzkis Traumkarriere war frei von Skandalen und Affären – mit einer einzigen Ausnahme, für die er wohl nichts konnte. Vor zehn Jahren hatte er einmal richtig Pech in seinem Privatleben, als sich herausstellte, dass seine damalige Verlobte eine Betrügerin war.

Heute ist Dirk Nowitzki glücklich verheiratet und hat drei kleine Kinder. Um die will er sich jetzt mehr kümmern. Und reisen möchte er mit seiner Frau. Ich kann dieser Familie nur eine schöne Zeit in ihrem neuen Lebensabschnitt wünschen. Hoffentlich klappt alles so, wie sie es sich vorstellen.

Eine treue Seele wie Dirk Nowitzki hat das Glück verdient. Charaktere wie er sind mit ihrer Beständigkeit eine wohltuende Ausnahme im abgezockten Pokerspiel des Profisports.

Über die ganze lange Zeit hat Nowitzki seinem Verein, den Dallas Mavericks, die Treue gehalten. Dafür feiern sie ihn drüben. Und wir hier in Deutschland können stolz sein auf so einen großartigen Botschafter unseres Landes.

Stand: 11.04.2019, 13:10