Live hören
Jetzt läuft: Oh Julie von Shakin' Stevens

Kommentar: Lockerungen – ab heute zählt unsere Eigenverantwortung

Vier fröhliche, junge Freunde genießen an einem sonnigen Tag ihr Getränk

Kommentar: Lockerungen – ab heute zählt unsere Eigenverantwortung

Von Stephan Karkowsky

Ab dem 9. Juli 2021 dürfen Clubs und Diskotheken wieder öffnen. Für Genesene, Geimpfte und Getestete ist das Feiern wieder möglich. Mit Maske. Ohne Kontaktbeschränkungen. Ohne Pflicht zum Mindestabstand. Nordrhein-Westfalen geht mit seinen Öffnungen weiter, als alle anderen Bundesländer. Gehen wir damit zu weit? WDR 4-Autor Stephan Karkowsky glaubt das nicht.

Kommentar: Lockerungen – ab heute zählt unsere Eigenverantwortung

WDR 4 Zur Sache 09.07.2021 01:37 Min. Verfügbar bis 09.07.2022 WDR 4 Von Stephan Karkowsky


Download

Heute ist ein guter Tag. Denn ab heute zählt wieder unsere Eigenverantwortung. Der Staat vertraut wieder auf unsere Mündigkeit. Damit will ich die Corona-Maßnahmen gar nicht kritisieren, im Gegenteil: Die dienten unserem Schutz. Vor Corona, aber auch vor all den Unvernünftigen.

Denn wer Corona ernst nimmt, ist längst geimpft – oder hat zumindest einen Termin. In den Arztpraxen gibt es ein Überangebot an Impfstoffen. Wer will, kann sofort seine erste Dosis bekommen. Vier Wochen später die zweite. 15 Tage danach sind Sie durch und Corona muss Ihnen keine Angst mehr machen.

Karl Lauterbach sagt im WDR: Die Lockerungen kommen zu früh. Die Jugend könnte denken: Corona ist vorbei. Das würde die Impfmüdigkeit fördern. Ich glaube das Gegenteil: Je mehr gelockert wird, desto klarer wird den Menschen, wie wichtig der Impfschutz ist. Wer will schon jedes Wochenende vor dem Ausgehen mehrmals ein Stäbchen in der Nase haben?

Klar: Einen Wermutstropfen gibt es. Unsere Kinder. Aber auch da hat das Land klug gehandelt: In den Schulen gilt weiterhin Maskenpflicht. Schön wäre eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission, Kinder auch ohne Vorerkrankungen impfen zu lassen. Aber warum darauf warten? Sie können jederzeit für Ihre Kinder einen Termin vereinbaren. Die Impfung für Kinder ab 12 Jahren mit Biontech ist längst erlaubt.

Ja, die Inzidenzen werden wieder steigen. Nur: Wie schwer die vierte Welle wird, liegt jetzt an uns. Niemand wird gezwungen, seine Maske abzulegen, wo es zu voll ist. Oder anderen zu nahe zu kommen. Auch wenn wir das nun wieder dürfen.

Stand: 09.07.2021, 13:10