Live hören
Jetzt läuft: Would I lie to you von Charles & Eddie
20.00 - 00.00 Uhr WDR 4 Radioabend
Jürgen Renfordt im Porträt

WDR 4 Mein Dorf: Auwel-Holt

Die Fußball Ladies vom SC Blau-weiß in Auwel-Holt

WDR 4 Mein Dorf: Auwel-Holt

In Auwel-Holt am Niederrhein wird ein kreatives Miteinander gelebt. Ein Beispiel ist der "WhatsApp Nachbarschaftsschutz". In dieser WhatsApp-Gruppe haben sich mehrere hundert Dorfbewohner zusammengetan, um sich gegenseitig zu informieren, wenn beispielsweise ein Hund entlaufen oder eine Kuhherde ausgebüxt ist.

Ganzer Stolz von Auwel-Holt ist die Katharinengrundschule mit nur vier Klassen. Für dieses Jahr ist der Bestand glücklicherweise wieder gesichert: Im August werden 26 i-Dötzchen eingeschult. Eine Besonderheit sind die beiden schuleigenen Busfahrer, die dafür sorgen, dass Kinder aus den Außenbezirken sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen.

Im nagelneuen "Tauschtreff" können die Holter, wie sich die Dorfbewohner nennen, alte Bücher, Spiele, DVDs und CDs abgeben und sich dafür mit neuen eindecken. Das Holzhäuschen vor der Grundschule ist schon jetzt ein beliebter Treffpunkt für alle Generationen.

Fußballfrauenpower beim SC Blau-Weiß Auwel-Holt

Über hundert Mädchen und junge Frauen gehören zur Fußballabteilung des SC Blau-Weiß Auwel-Holt. Das gefällt auch der Bundestrainerin der Damennationalmannschaft, Martina Voss-Tecklenburg. Sie lebt nebenan, in Straelen.

Beim Blick zurück in die Geschichte des Dorfes kommt man an der Molkerei nicht vorbei. Von 1900 bis 1962 brachten die umliegenden Bauern ihre Milch dorthin. An sieben Tagen in der Woche wurden daraus Magermilch, Sahne, Quark und Butter gemacht. Der ehemalige Geschäftsführer, der 93-jährige Hans Brunnett, ist ein lebendiger Erzähler von Anekdoten aus dieser Zeit.  

Auwel-Holt

WDR 4 Mein Dorf 25.06.2021 09:30 Min. Verfügbar bis 25.06.2022 WDR 4 Von Petra Krüll


Download

WDR 4 unterwegs

Stand: 16.06.2021, 11:26