Live hören
Jetzt läuft: Go west von Pet Shop Boys

Kleine versteckte Wildnis mit Mühlenromantik

Kleine versteckte Wildnis mit Mühlenromantik

Von Claudia Kracht

Das Gasthaus Loehmühle ist ein Ruhrpottschmuckstück. In Corona-Zeiten ist hier zwar alles geschlossen – aber die Gegend rund um die Lohmühle herum ist immer noch ein wertvoller Spaziergang. Am gegenüberliegenden See der Loehmühle verläuft der Spazierweg vorbei durch das urige Naturschutzgebiet Loemühlenbachtal. Kleine Pfade führen direkt am Bach entlang durch die kleine Wildnis des Tals.

Hinter dem Teich führen zunächst breite Wege in das Loehmühlenbachtal, die aber später verschlungener werden.

Vögel und Enten nutzen gerne die kleine Insel inmitten des Teichs.

Der "NABU" kümmert sich hier um den Erhalt vieler Tierarten.

Stadtführerin Sylvia Eggers kennt das Gebiet seit ihrer Kindheit.

In dem etwa 60 Hektar großen Naturschutzgebiet Loehmühlenbachtal wird die Natur in Ruhe gelassen und bietet deshalb Schutz für viele bedrohte Pflanzen- und Tierarten.

Unbegradigt und leise fließt der Bach ganz ruhig durch das Naturschutzgebiet.

Vieles wächst wild und urig und verleiht der Gegend dadurch einen besonderen Charme.

Stand: 14.01.2021, 13:10 Uhr