Live hören
Jetzt läuft: Xanadu von Olivia Newton-John
00.00 - 06.00 Uhr ARD Hitnacht

Neuauflage von Woodstock-Festival findet definitiv statt

Blick auf eine Menschenmenge beim Woodstock-Festival

Neuauflage von Woodstock-Festival findet definitiv statt

2019 jährt sich der Jahrestag des legendären "Woodstock"-Festivals zum 50. Mal. Der damalige Mitveranstalter Michael Lang bestätigte jetzt, dass es vom 16. bis zum 18. August 2019 ein neues "Woodstock" geben werde.

Viele der damals aufgetretenen Künstler sind mittlerweile verstorben oder nicht mehr aktiv. Aber Jimi Hendrix oder Janis Joplin wurde durch das "Woodstock"-Fesitval" zu Legenden.

Deswegen sollen sie bei der Neuauflage durch erstklassige Tribute-Bands geehrt werden. Veranstalter Michael Lang deutete in einem Interview mit dem "Rolling Stone"-Magazin an, dass es auch einige "einzigartige Kollaborationen und vielleicht sogar einige Reunions geben kann."

Fans hoffen nun natürlich, dass noch existierende Bands wie The Who oder Santana auftreten. Oder dass sich vielleicht die legendären "Crosby, Stills, Nash and Young" noch einmal zusammen auf die Bühne begeben werden.

Stand: 10.01.2019, 19:20