Willem-Alexander ist in der Küche eine Katastrophe

19 04 2017 The Hague King Willem Alexander

Willem-Alexander ist in der Küche eine Katastrophe

Willem-Alexander der Niederlande ist bei seinen Untertanen äußerst beliebt. Deswegen schmunzeln sie über das, was ihm jetzt bei einem offiziellen Termin in der Küche eines Seniorenheims passierte.

An der Seite seiner wie immer strahlenden Gattin Máxima besuchte Willem-Alexander ein Seniorenheim im niederländischen Pijnacker. Dort wollte er sich nützlich machen und stellte sich in die Küche. Doch egal, ob er die traditionellen pannenkoek in der Pfanne wenden wollte oder Bratkartoffeln brutzelte – es ging alles daneben.

Die Pfannkuchen zerfielen schon beim Wenden in der Luft, die Bratkartoffeln wurden schwarz. Leicht genervt um sich blickend, nahm Willem-Alexander dann Platz an dem Tisch Karten spielender Senioren. Dort war dann offensichtlich wieder mehr in seinem Element und fand seine gute Laune schnell wieder.

Stand: 12.03.2018, 14:10