Live hören
Jetzt läuft: The sun always shines on TV von a-ha

Udo Lindenberg als Bundespräsident?

Udo Lindenberg steht auf dem Rahschoner Mare Frisium neben der Elbphilharmonie

Udo Lindenberg als Bundespräsident?

Ein neuer Job für Udo Lindenberg? Noch fühlt der Sänger sich zu jung, um eine Politikerkarriere anzutreten, aber kategorisch ausschließen will er es auch wieder nicht.

Er sei durchaus an Politik interessiert, hat der 72-jährige Rocker jetzt im Interview erzählt, aber für eine Karriere in der Politik müsste er ja die Musik hintenanstellen und das sei aktuell keine Option.

Außerdem sei er ja noch viel zu jung – "Adenauer war doch auch so um die 90", so Lindenberg. Er könnte sich für später aber durchaus das Amt des Bundespräsidenten vorstellen und dafür hat er dann auch direkt Pläne. Andere Länder sollten ebenfalls Musiker zu Präsidenten machen, dann würde das alles schon klappen: "Bruce Springsteen, Bono, Lady Gaga und Udo Lindenberg treffen sich nachts und verhandeln den Weltfrieden."

Eine von (Rock-)sängern regierte Welt sei eine bessere, ist er sich sicher.

Stand: 22.02.2019, 16:40