Live hören
Jetzt läuft: The hustle von Van McCoy
00.00 - 06.00 Uhr ARD Hitnacht

Schenk und Ballauf bekommen einen neuen Assistenten

Norbert Jütte (Roland Riebeling, M ist der neue Assistent der Kommissare Freddy Schenk (Dietmar Bär, l) und Max Ballauf (Klaus J. Behrendt, r).

Schenk und Ballauf bekommen einen neuen Assistenten

Am kommenden Sonntag wird es einen neuen Kölner "Tatort" geben mit Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt als Kommissare Schenk und Ballauf. Und einen neuen Assistenten gibt’s auch gleich dazu.

"Mitgehangen" heißt die neue Folge ums Kölner Ermittler-Team. Und der neue Assistent, der Ballauf und Schenk vor die Nase gesetzt wird, hat alles an sich, was die beiden Kommissare zur Weißglut treiben kann: Nobert Jütte, gespielt von Roland Riebeling, ist langsam, zerstreut, weiß alles besser und macht stets pünktlich Feierabend.

Riebeling kommt übrigens aus Essen, ist seit sieben Jahren festes Ensemblemitglied am Schauspiel Bochum und hat schon in diversen Serien mitgespielt. Er sagt über seine ersten Drehtage mit Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt: "Ich wurde sehr herzlich und freundschaftlich aufgenommen, wie in eine große Familie. Gerade Dietmar und Klaus sind Kollegen mit Herz und Leidenschaft. Und sie sind mit viel Humor dabei, das überträgt sich natürlich", so der 40jährige Schauspieler in einem Interview mit dem "Kölner Express".

Stand: 12.03.2018, 14:10