Robbie Williams singt bei WM-Eröffnung

Robbie Williams

Robbie Williams singt bei WM-Eröffnung

Robbie Williams ist leidenschaftlicher Fußballer, aktiv und passiv. Jetzt singt er bei der WM-Eröffnungsfeier.

Bei Robbie Williams zuhause läuft dauernd Fußball im Fernsehen. Wenn er Zeit hat, dann ist neben Golf Fußball seine liebste Sportart. Auf Tour kickt der 44-Jährige auch regelmäßig mit seinen Kollegen. Deshalb wird für Robbie jetzt ein Traum wahr. Er wird nämlich bei der WM-Eröffnungsfeier singen!

"Ich habe in meiner Karriere schon vieles gemacht, und die Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft vor 80.000 Fans im Stadion und vielen Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt ist ein Kindheitstraum", so Williams. Williams wird eine halbe Stunde vor dem Anpfiff des Spiels "Russland - Saudi-Arabien" für Stimmung sorgen.

Stand: 12.06.2018, 19:40