Live hören
Jetzt läuft: Can you feel the love tonight (End title) von Elton John
00.00 - 06.00 Uhr ARD Hitnacht

Britische Politiker: Robbie Williams verkauft seine Seele

Robbie Williams

Britische Politiker: Robbie Williams verkauft seine Seele

Für seinen Auftritt bei der WM-Eröffnungsfeier im Moskauer Luschniki-Stadion hat Popstar Robbie Williams vorab heftige Kritik einstecken müssen.

Britische Politiker verurteilten, dass der 44-Jährige bei "Putins PR-Show seine Seele an einen Diktator verkaufe". Ausgerechnet ein Künstler, der Menschenrechtskampagnen unterstütze, lasse sich jetzt von Russland und der FIFA bezahlen.

Für den Kurzauftritt soll Robbie Williams eine Gage im oberen sechsstelligen Bereich kassieren. Politiker seines Landes forderten den Sänger auf, es britischen Staatsvertretern und der königlichen Familie gleich zu tun und die Veranstaltung zu boykottieren.

Stand: 14.06.2018, 12:51