Live hören
Jetzt läuft: Sleep walk von Orchester Henri Rene

Robbie Williams landet keine Nummer eins an Weihnachten

Sänger Robbie Williams

Robbie Williams landet keine Nummer eins an Weihnachten

Ex-Take That-Sänger Robbie Williams, mittlerweile selbst ein gefeierte und millionenschwerer Solokünstler, hat Ende November ein Weihnachtsalbum veröffentlicht und war sich sicher, damit auf Platz eins zu landen. Das hat leider nicht geklappt.

"The Christmas Present" heißt das Werk von Robbie Williams, an dem auch zahlreiche prominente Kollegen wie etwa Bryan Adams oder Rod Stewart mitgewirkt haben. Robbies größter Wunsch: einmal ein Nummer eins-Weihnachtsalbum in seiner Heimat Großbritannien zu haben – was dann übrigens insgesamt sein 13. Nummer eins-Album dort gewesen wäre. Leider ging dieser Wunsch (bisher) nicht in Erfüllung. Als Neueinsteiger in den offiziellen BBC-Charts kam Robbie Williams "nur" auf Platz zwei. Überflügelt auf dem Weg an die Spitze hat ihn die britische Band Coldplay mit ihrem neuen Album "Everyday Life".

Stand: 03.12.2019, 14:00