Live hören
Jetzt läuft: Love my life von Robbie Williams

Datum für Eurovision Song Contest 2021 steht fest

Eurovision Song Contest

Datum für Eurovision Song Contest 2021 steht fest

In diesem Jahr musste der ESC wegen der Corona-Pandemie komplett abgesagt werden. Aber im nächsten Jahr soll die Show in Rotterdam nachgeholt werden. Jetzt hat die Europäische Rundfunkunion das genaue Datum bekannt gegeben.

Die beiden Halbfinal-Shows des ESC sollen am 18. und 20. Mai 2021 stattfinden, das große Finale dann am Samstag, 22. Mai 2021. In einem Statement sagt Sietse Bakker, ausführender Produzent des ESC, zum neuen Termin: "Wir haben jetzt ein Jahr Zeit, um alle Szenarien im Detail mit den beteiligten Parteien durchzugehen, um die Shows unabhängig von den Umständen zu ermöglichen, gegebenenfalls mit Anpassungen."

18 Teilnehmerländer haben sich bereits dazu entschlossen, ihre eigentlich für 2020 geplanten Vertreter auch 2021 in Rotterdam antreten zu lassen. Ob auch Ben Dolic, der mit seinem Song "Violent Thing" hätte antreten sollen, weiterhin für Deutschland singt, ist bislang unklar. "Bevor wir uns endgültig festlegen, müssen noch ein paar Fragen geklärt werden", sagt Thomas Schreiber, ARD-Unterhaltungskoordinator und Leiter des NDR-Programmbereichs Fiktion und Unterhaltung.

Stand: 16.06.2020, 12:40