Live hören
Jetzt läuft: Über den Wolken von Reinhard Mey

Donna Leon schreibt ihr Buch um

Donna Leon

Donna Leon schreibt ihr Buch um

Donna Leon ist Bestsellerautorin und berühmt für ihre Krimis, in denen Hauptfigur Commissario Brunetti in Venedig ermittelt. Zum ersten Mal aber hat sie jetzt ihr neuestes Werk umgeschrieben.

Es ist der 30. Fall des Ermittlers Brunetti, der im nächsten Jahr erscheinen soll. Und darin gibt es tatsächlich etwas völlig Neues, hat Donna Leon jetzt verraten: Zum allerersten Mal nämlich gibt es einen Hinweis auf die Zeit, in der die Handlung spielt.

Bisher gab es in ihren Büchern überhaupt keinen Bezug zu politischen oder historischen Ereignissen, "Brunetti lebt in einer zeitlosen Blase", sagt Donna Leon. Jetzt aber hat Donna Leon das neue Buch sogar extra nochmal umgeschrieben, weil sie findet: "Die Corona-Zäsur ist so gewaltig, dass man sie nicht ignorieren kann."

In der ersten Version des neuen Buches hatte Commissario Brunetti den Bahnhof von Venedig noch gemieden, weil der voller Touristen war. Das entspricht aber im Moment natürlich nicht der Realität, und so meidet Brunetti den Bahnhof jetzt, weil alle Touristen verschwunden sind und ihn das so sehr befremdet.

Stand: 02.06.2020, 12:40