Live hören
Jetzt läuft: Bright eyes von Michael David

Veröffentlichung neuer Songs von Prince von US-Gericht gestoppt

Der Sänger Prince bei einem Auftritt in Antwerpen im Jahr 2010

Veröffentlichung neuer Songs von Prince von US-Gericht gestoppt

Seit Wochen fiebern Fans des Musikers Prince diesem Tag entgegen. Morgen sollten nämlich, anlässlich des ersten Todestages des Künstlers am 21. April, unveröffentlichte Songs erscheinen.

Doch nun wurde das Projekt amtlich gestoppt. Ein amerikanisches Gericht hat der Klage eines Nachlassverwalters von Prince stattgegeben und eine Veröffentlichung verboten. Offensichtlich hat der Produzent Ian Boxill gar nicht die Rechte an den Songs von Prince und darf diese somit auch nicht veröffentlichen. Ab sofort kann das Album nicht mehr geordert werden, sämtliche Angebote in den einschlägigen Download-Plattformen sind schon verschwunden.

Stand: 20.04.2017, 13:40