Live hören
Jetzt läuft: I still haven't found what I'm looking for von U2

Disco-Ikone Amanda Lear wird 70 – oder 80?

Amanda Lear

Disco-Ikone Amanda Lear wird 70 – oder 80?

In den Siebziger Jahren war die Sängerin Amanda Lear mit Hits wie "Follow Me" oder "Queen Of Chinatown" ein Star der Disco-Musik. Aus ihrem Leben machte sie allerdings immer ein Geheimnis. Heute feiert sie einen runden Geburtstag – und die Welt rätselt: Ist es nun der 70. oder der 80.?

Ihre tiefe Stimme und gezielte Informationen an die Presse sorgten 1976 dafür, dass viele Amanda Lear für eine Frau hielten, die eigentlich als Mann geboren wurde. Sie selbst hat das zwar immer abgestritten, gab aber auch keine weiteren Einzelheiten über sich preis.

Mal behauptete sie, die Tochter eines Russen und einer Chinesin zu sein, dann wieder war ihr Vater ein britischer Offizier und die Mutter Thailänderin. Dieses sorgfältig inszenierte Mysterium sorgte dafür, dass man bis heute die eigentliche Wahrheit über Amanda Lear nicht kennt – geschweige denn ihr richtiges Alter.

Gesichert als Geburtstag ist der 19. November, nur das Jahr ist unbekannt. Im Internet findet man häufig die charmante Angabe "geboren 1939 oder 1949".

Es ist wie in ihrem Hit "The Sphinx": Amanda Lear bleibt ähnlich wie die geheimnisvolle Statue rätselhaft.

Stand: 19.11.2019, 12:00