Live hören
Jetzt läuft: Lass uns gehen von Revolverheld

Prinz William und Prinz Harry aus neuem "Star Wars"-Film geschnitten

Prinz William und Prinz Harry auf der Premiere zu "Star Wars: The Last Jedi" in London (12.12.2017)

Prinz William und Prinz Harry aus neuem "Star Wars"-Film geschnitten

Die britischen Prinzen Harry und William sind große "Star Wars"-Fans. Deshalb durften sie die Crew 2016 am Filmset besuchen und einen kleinen Part im Film übernehmen.

Prinz Harry und Prinz William in einem "Star Wars"-Film. Das war ein Traum, an dessen Erfüllung nicht einmal die Prinzen geglaubt haben. Und es hätte auch geklappt. Fast zumindest.

Als die beiden vor zwei Jahren das Filmset von Star Wars besuchten, durften sie mitspielen. Und zwar waren sie Stormtrooper, inklusive der typisch weißen Rüstungen mit Helm. Jetzt sind die beiden dem Schnitt zum Opfer gefallen, heißt es.

Nicht, weil sie etwas falsch gemacht haben. Sondern weil sie einfach zu groß sind und ihre Mitschauspieler überragen würden. Deshalb mussten Harry (1,86m) und William (1,91m) weichen.

Stand: 13.02.2018, 14:40